Intel Celeron G1610 (2,6 GHz) Sockel 1155

Intel Celeron G1610 - 2.6 GHz - 2 Kerne - 2 Threads - 2 MB Cache-Speicher - LGA1155 Socket - Box

Keine Angebote

Leider keine Angebote für dieses Produkt. Ähnliche Produkte ansehen

Testergebnis von CHIP

Vorteile
Sehr günstig
Genügend Rechenleistung für Office-Anwendungen
Geringe TDP
Nachteile
Schwache Grafik
Kein Turbomodus
Kein Hyperthreading
Alte Architektur

Fazit des Tests vom 7.11.2013

Der Intel Celeron G1610 gehört zur günstigen Einsteigerserie von Intel und basiert noch auf der alten Ivy Bridge-Architektur (Sockel 1155). Der Zwei-Kerner, im 22nm-Verfahren gefertigt, bietet 2,6 GHz - aber weder Turbomodus noch Hyperthreading. Die integrierte Grafik reicht im Test für die gängigsten Office-Anwendungen aus, aber selbst ältere Spiele überfordern sie. ... Testbericht lesen

Testwertungen aus dem CHIP Testcenter
CHIP WertungMangelhaft (28,5%)
Bestenlisten-Platzierung Platz 85 von 146
Preis-LeistungMangelhaft
LeistungMangelhaft (29%)

Technische Daten

Allgemein
ProdukttypProzessor
Herstellergarantie
Service & SupportBegrenzte Garantie - 3 Jahre
Prozessor
Cache-Speicher2 MB
Taktfrequenz2.6 GHz
Anz. der KerneDual-Core
Thermal Design Power (TDP)55 W
Herstellungsprozess22 nm
Kompatibler ProzessoranschlussLGA1155 Socket
Anz. der Threads2 Threads
Architektur-MerkmaleEnhanced SpeedStep technology, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel 64 Technology, Thermal Monitoring Technologies, Idle States, Intel VT-x with Extended Page Tables (EPT)
Typ / FormfaktorIntel Celeron G1610
Cache-Speicher-DetailsSmart Cache - 2 MB
Verschiedenes
VerpackungIntel Boxed
Cache-Speicher
Installierte Größe2 MB
Integrierte Grafik
Basisfrequenz650 MHz
Max. dynamische Frequenz1.05 GHz
TypIntel HD Graphics with Dynamic Frequency

Seit Kurzem verfügbare CPUs

Mehr CPUs

Bei anderen Nutzern beliebt

EANs zu Intel Celeron G1610 (2,6 GHz) Sockel 1155

0675901200479, 5032037047876