Die ganze Welt der Magazine in einer App - jetzt 3 Monate für 0,99 Euro statt 29,97 Euro
Zum Angebot
Sortiert nach
  • Beliebtheit
  • Preis (Günstigster)
  • Preis (Höchster)
  • Neuheit
Preis
  • bis 50 €
  • 50 bis 100 €
  • 100 bis 200 €
  • 200 bis 300 €
  • 300 bis 400 €
  • 400 bis 500 €
  • ab 500 €
Hersteller
  • Acer
  • AEG
  • Alcatel
  • Aligator
  • Allview
  • Amazon
  • Amplicom
  • Apple
  • Archos
  • Asus
  • Audioline
  • Avus
  • Base
  • Bea-fon
  • Beafon
  • BenQ-Siemens
  • Bestore
  • Binatone
  • BlackBerry
  • Blaupunkt
  • bq
  • Bury
  • Cat Phones
  • CAT
  • Cisco
  • Coolpad
  • Crosscall
  • Cyrus
  • Denver
  • Doogee
  • Doro
  • Dyson
  • E-Plus
  • Easy!Maxx
  • Emporia
  • Energizer
  • Sony Ericsson
  • Evolveo
  • Fantec
  • Fysic
  • Geemarc
  • Gigaset
  • Google
  • Haier
  • Hannspree
  • Hisense
  • Honor
  • HP
  • HTC
  • Huawei
  • Hummer
  • Hyundai
  • I-Onik
  • IBD
  • InnJoo
  • Ionik
  • ITT
  • Kazam
  • Kodak
  • Kyocera
  • Lenovo
  • Lensbaby
  • LG
  • Limex
  • TP-LINK
  • Lumigon
  • Marshall
  • Maxcom
  • Media-Tech
  • Medion
  • Meiigoo
  • Meizu
  • Microsoft
  • simvalley Mobile
  • T-Mobile
  • Mobistel
  • Motorola
  • MyPhone
  • MyWigo
  • Nikon
  • Nokia
  • Nubia
  • O2
  • Odys
  • Olympia
  • OnePlus
  • Opis
  • Oppo
  • Oukitel
  • Palm
  • Panasonic
  • Phicomm
  • Polaroid
  • Prestigio
  • PROFOON
  • Q-Tec
  • Razer
  • RIM
  • RugGear
  • Sagem
  • Samsung
  • Siemens
  • Siswoo
  • Sonim
  • Sony
  • STK
  • sWaP
  • Swisstone
  • Swissvoice
  • Switel
  • Technaxx
  • TechniSat
  • Tecmobile
  • Telme
  • Thomson
  • TipTel
  • V7 Videoseven
  • Vernee
  • Vodafone
  • Wiko
  • WileyFox
  • Xiaomi
  • Zopo
  • ZTE

Handys & Smartphones Preisvergleich

 (916 Ergebnisse)

Suchen Sie online nach einem neuen Smartphone, werden Sie vom Angebot erschlagen. Jeder Hersteller bietet verschiedenste Modelle in unterschiedlichen Preiskategorien an. Neben einfach zu bewertenden Faktoren wie Display und Akku, lässt sich die Qualität einer Kamera hingegen nur schwer erkennen. Wir zeigen Ihnen, welche Kriterien beim Smartphone-Kauf wirklich wichtig sind. weiterlesen...

Handys & Smartphones

Handy ohne Vertrag kaufen: Darauf kommt es an

Sie wollen sich online ein neues und vor allem gutes Handy ohne Vertrag kaufen? Dann sollten Sie sich zunächst für eine Preisklasse entschieden. Der Markt an Smartphones ist derzeit extrem groß, so dass sie vom preiswerten Einstiegsmodell bis zum HighEnd-Smartphone für 800 Euro die freie Auswahl haben. Dabei spricht der Preis für ein Handy nicht immer zwingend für seine Qualität. Gerade bei Auslaufmodellen lassen sich online immer wieder Schnäppchen machen. So ist das Samsung Galaxy S7 im letzten Jahr deutlich im Preis gefallen. Der Nachgänger, das Galaxy S8, ist bereits auf dem Markt und sorgt unter anderem für den Preissturz. Dennoch bekommt man bei vielen hochpreisigen Modellen auch einen ordentlichen Prozessor, Akku und Ausstattung. Wer hier die neuste Hardware und Technik in der Hosentasche haben will, der sollte sich auf die entsprechenden Preise einstellen. Grundsätzlich gibt es verschiedene Merkmale, worauf Sie beim Kauf Ihres nächsten Handys achten sollten.

Handy-Display: Groß oder klein?

Je nach Nutzung lohnt sich ein großes oder kleines Display. Die Display-Größen bewegen sich in der Regel zwischen Diagonalen von 4,5 bis 5,5 Zoll. Größere Geräte bieten natürlich eine bessere Optik, kleinere Geräte punkten dafür bei der Handlichkeit. Ab einer Diagonale von 4,5 Zoll wird es bereits schwierig, das Handy mit nur einer Hand zu bedienen. Die modernen AMOLED-Displays sorgen meist für schönere Farben, LCD-Displays erreichen hingegen eine höhere Helligkeit. Zum Vergleich der Displays lohnt sich ebenfalls ein Blick auf die Anzahl der Pixel.

Android, iOS oder Windows: Das Betriebssystem

Eines der Herzstücke eines Handys ist das Betriebssystem. Sie kaufen nämlich nicht nur das Gerät, sondern gleichzeitig auch das Betriebssystem dahinter. Die meisten Handys arbeiten mit Google und damit Android. Apple nutzt für sein iPhone iOS, Microsoft nutzt Windows als Oberfläche. Jedes Betriebssystem hat seine eigenen Vor- und Nachteile, hier kommt es ganz auf die persönliche Präferenz an. Für Einsteiger ist iOS sehr benutzerfreundlich, bei Android finden Sie ebenfalls recht schnell den Einstieg. Windows Phone hat noch immer seine Tücken und hängt nicht nur in Bezug auf die Nutzerfreundlichkeit hinterher. Verwenden Sie schon ein anderes Handy, Tablet oder einen Computer mit dem gleichen Betriebssystem, bringt das einen weiteren Vorteil. Fotos und andere Dokumente lassen sich dann sehr einfach zwischen den Geräten synchronisieren.

Akku: Auf die Größe kommt es an

Bei der Angabe der Akku-Laufzeit trickst jeder Hersteller. Obwohl die angegebenen Laufzeiten in der Realität nicht erreicht werden, können Sie die Daten dennoch miteinander vergleichen. Die Kapazität des Akkus wird in mAh angegeben und liegt je nach Handy zwischen 1400 und 3000 mAh. Auch hier kann sich ein Vergleich lohnen, ein größerer Akku bedeutet jedoch nicht zwingend eine längere Laufzeit. Nutzen Sie das Handy mehrere Stunden täglich, sollten Sie großen Wert auf einen starken Akku legen. Zudem arbeiten viele neue Smartphones mit Schnellladefunktionen. Dabei wird der leere Akku etwas schneller geladen als normal. So reicht es oftmals aus, das Smartphone für wenige Minuten an den Strom anzuschließen um es wieder nutzen zu können.

Handy-Speicher: Darf es ein bisschen mehr sein?

Die meisten Hersteller bieten Ihre Handys gleich in zwei oder drei verschiedenen Speicher-Versionen an. Für etwas mehr Speicher zahlen Sie jedoch bei jedem Anbieter unverhältnismäßige Aufschläge. Benötigen Sie mehr Speicher, als die günstigste Version bietet, lassen sich viele Euro einsparen. Kann der interne Speicher um eine Micro SD-Karte erweitert werden, ist das die wesentlich günstigere Alternative. Lässt sich der Speicher nicht per SD-Karte erweitern, helfen Ihnen kostenlose Cloud-Speicher weiter. Per App können Sie Fotos, Video und alle anderen Dokumente online anstatt direkt auf Ihrem Handy speichern.

Fotos & Videos: Die Handy-Kamera

Die Kameras in Handys werden nicht nur immer besser, sondern für viele auch immer wichtiger. Hiermit können Sie längst nicht nur Schnappschüsse, sondern auch professionelle Fotos schießen. Als Laie können Sie die Qualität der Kamera jedoch kaum bewerten. Viele Megapixel stehen leider nicht zwingend auch für gute Bilder. Ist Ihnen die Kamera von Ihrem neuen Handy besonders wichtig, lesen Sie sich vor dem Kauf einen Test-Bericht durch. Dort wird auch stets die Kamera bewertet.

Alle getesteten Smartphones sowie der aktuelle Handy-Testsieger finden Sie in unserer Handy-Bestenliste

Die folgenden Smartphones gehören zu den beliebtesten Produkten:

LG Electronics G5
Motorola Moto X Play 16GB
Samsung Galaxy S7 Edge
Samsung Galaxy S7
Samsung Galaxy S8
Samsung Galaxy S8 Plus
Samsung Galaxy S5 16GB
Huawei P9 Lite
Sony Xperia Z5 Compact
Samsung Galaxy S5 Mini
Sony Xperia X Compact
Apple iPhone 6s 128GB
Samsung Galaxy A5 (2017)
Apple iPhone SE 64GB