DenizBankFestgeld

DenizBank
Anschrift
Münchener Strasse 7
60329 Frankfurt/Main
servicecenter@denizbank.de
1,2 sehr gut Partner Logo Gesamtnote
BestCheck empfiehlt das Festgeld für:
  • Zinsbewusste
  • Sicherheitsbewusste
  • Servicefreunde
Konto eröffnen

Zinsertrag

1,06 %
422,21 €

KonditionsCheck

  • Hohe Zinsen 

    Das Zinsangebot liegt deutlich im überdurchschnittlichen Bereich

  • Großes Laufzeiten-Angebot 

    Es werden 14 verschiedene Laufzeiten angeboten

1,2 sehr gut

Tooltip Konditionenbewertung

SicherheitsCheck

  • Kostenloses Stammkonto 

    Die Denizbank richtet ein verzinstes Stammkonto zur Verrechnung auch für mehrere Festgeldkonten ein

  • Niedrige Einlagensicherung 

    Die Einlagensicherung Österreichs garantiert einen Betrag von maximal 100.000 Euro je Person

1,0 sehr gut

Tooltip Sicherheitsbewertung

ServiceCheck

  • Vorzeitige Auflösung 

    Sie können im Bedarfsfall Ihr Festgeldkonto vorzeitig kündigen

1,8 gut

Tooltip Servicebewertung

Im Überblick

Anlagebedingungen

Mindestanlage
1.000 €
Maximalanlage
1.000.000 €
Zinsgutschrift
jährlich
Kontoführung
kostenlos

Anlagedauer und Zins

3 Monate
0,50 %
6 Monate
0,60 %
9 Monate
0,70 %
12 Monate
0,80 %
18 Monate
0,85 %
2 Jahre
1,05 %
3 Jahre
1,20 %
4 Jahre
1,30 %
5 Jahre
1,40 %
6 Jahre
1,45 %
7 Jahre
1,50 %
8 Jahre
1,55 %
9 Jahre
1,60 %
10 Jahre
1,65 %

Einlagensicherung

Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.

Tan-Verfahren

  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan

Anleger

  • Privatkunden
  • Freiberufler
  • Personengesellschaften
  • Kapitalgesellschaften
  • Gemeinschaftskonten

Kontoführung

  • Online Banking
  • App Banking
  • Spezielle Software / HBCI
  • E-Mail
  • Telefon
  • Fax
  • Filiale

Ident-Verfahren

  • Video-Ident
  • Post-Ident
  • Filiale
  • Andere

Sonstiges

  • Ethische Geldanlage
  • Regionales Angebot

Gut zu wissen

Bedingungen

Bei der Denizbank wird für jeden neuen Kunden ein verzinstes und kostenloses Stammkonto eingerichtet, von dem Sie ein oder mehrere Festgeldkonten eröffnen können. Am Ende der Laufzeit kann der Anlagebetrag zurück auf das Stammkonto überwiesen, der Anlagebetrag mit den angefallenen Zinsen neu angelegt, oder nur die Zinsen auf das Stammkonto übertragen werden. Das Kapital wird zum dann aktuell gültigen Zinssatz wieder angelegt.

Sonstiges

Sie können das Konto auch vorzeitig auflösen, es verfällt allerdings der gesamte Zinsertrag und es entsteht eine Zusatzgebühr von 10 Euro.

Konto eröffnen